Aufbaukurs Klasse 1

Explosive Stoffe und Gegenstände für Gefahrgutfahrer nach GGVSEB/ADR

Fahrzeugführer, die Fahrzeuge mit explosiven Stoffen transportieren wollen, benötigen eine ADR-Bescheinigung über einen Aufbaukurs Klasse 1.

Ziel: In diesem Kurs werden die Fahrer mit den gesetzlichen Bestimmungen des Gefahrgutrechts, dem Sprengstoffrecht, dem Verhalten nach einem Unfall und den Besonderheiten beim Transport von explosiven Stoffen vertraut gemacht.

Kursinhalte

Weitere Informationen

Theorie

  • Allgemeine Vorschriften
  • Allgemeine Gefahreneigenschaften
  • Dokumentation
  • Fahrzeug – und Beförderungsarten, Umschließung und Ausrüstung
  • Kennzeichnung, Bezettelung und orangefarbene Tafeln
  • Durchführung der Beförderung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten, Sanktionen
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

Dauer
1 tägiger Lehrgang, 8 Unterrichtseinheiten und 30 Minuten Prüfung

Kosten € 230,-
Beim angegebenen Preis handelt es sich um den Endpreis, also incl.  Pausengetränke, Verpflegung und Prüfungsgebühr

Teilnahmevoraussetzung
Gültiger Lichtbildausweis, Biometrisches Passbild zum Lehrgangsbeginn.
Gültige ADR-Bescheinigung. Die Gültigkeit wird mit dem Aufbaukurs Klasse 1 nicht verlängert.

Abschluss
ADR-Bescheinigung mit Freigabe der Klasse 1.

Online-Anmeldung